Altenwohnungen beim Stadlerstift sollen erhalten werden

Altenwohnungen beim Stadlerstift sollen erhalten werden
Die Altenwohnungen beim Stadlerstift in Thannhausen sollen nach dem Willen der Grünen Fraktion teilweise erhalten werden. Nachdem das Dominikus-Ringeisen-Werk in Ursberg in die Altenpflege einsteigt wurden auf Seiten des Stadlerstifts räumliche Kapazitäten frei. Diese zu nutzen, zu renovieren und als Wohnraum für ältere bedürftige Menschen zur Verfügung zu stellen, fand die uneingeschränkte Unterstützung der Grünen Fraktion. Auch wenn diese Leistung nicht zu den Pflichtaufgaben des Landkreises zählt. Der Bedarf ist gegeben und ein Abriss würde ebenso höheren Geldbetrag binden.Die CSU stellte den Antrag, dass vor einer  Zustimmung eine Kostenermittlung erfolgen solle. Dieser Antrag wurde mit knapper Mehrheit angenommen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.