Bericht aus dem Kreistag, 24.07.2019

Bewerbung zur Digitalen Bildungsregion

Unsere Fraktion stimmte der Bewerbung zur Digitalen Bildungsregion zu, auch wenn wir dieses Vorhaben vermehrt hinterfragen. Letztendlich erhält der Landkreis durch diese Auszeichnung kein zusätzliches Personal und keinen Cent mehr in seine Taschen. Gemeinsam mit der Fachgruppe „Digitale Bildung“, als Untergruppe des Bildungsbeirates, wurden Maßnahmen entwickelt. Bewerbungsende war der 31.Juli 2019. Der Beschluss war einstimmig.

 

Beitritt zur Kommunalen Altenhilfe Bayern

Der Kreistag beschließt den Beitritt zu der zu gründenden Genossenschaft der Kommunalen Altenhilfe Bayern (KAB). Die Genossenschaft soll den bayerischen Altenheimen durch hilfreiche Unterstützung und Beratung zur Seite stehen. Wir erhoffen uns durch die Mitgliedschaft eine verbesserte Lobbyarbeit für unsere Einrichtungen im Landkreis. Die SPD-Fraktion sah dies im Kreistag ähnlich. Der  Beitritt wurde einstimmig befürwortet.

 

Diskussion um das Kombiticket

Mit der Abschaffung des Kombitickets stellte sich eine Verschlechterung des Öffentlichen Personen- Nahverkehrs im Landkreis Günzburg ein. Die Regionalbus-Augsburg GmbH (RBA) und die Deutsche Bahn (DB) hatten ihre vertraglichen Bindungen diesbezüglich eingestellt. Max Deisenhofer  hat nach dem aktuellen Sachstand gefragt. Laut Landrat Hubert Hafner werde die Situation auch vom Landkreis als unbefriedigend bewertet. Ein Gesprächsangebot an die Deutsche Bahn wurde offeriert. Bisher kam dieses Gespräch, trotz eines Angebots zur Begleichung des finanziellen Defizits, nicht zustande. Die Verwaltung werde sich aber weiterhin um eine Verbesserung bemühen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.