Bericht aus dem Kreistag, 15.07.2020

So kurz war unseres Wissens eine Kreistagssitzung noch nie. Gerade mal 30 Minuten, dann war sie zu Ende. Eigentlich schade um die Zeit.
Die Tagesordnung alles andere als spannend. Neubestellung der Kreisheimatpfleger, eine Satzung für das Jugendamt, eine Geschäftsordnung für den Bildungsbeirat, Neufassung der Betriebssatzung für den Eigenbetrieb Seniorenheime, Änderung Richtlinie für Sportlerehrung, Zuschuss für die Aussenverschattung und Klimatisierung Schulmuseum – das war es.
Unser Antrag Dotierung Umweltpreis war im Januar im Ausschuss bis heute nicht im Kreistag! Irgendwie lähmender Zustand. Liegt es an Corona?
Wir werden in den nächsten Wochen unserseits Initiativen ergreifen.
Ein Antrag zum ÖPNV ist gestellt, mehr Bio und vegetarisches Essen in Seniorenheimen und Krankenhäusern kommt demnächst. Weitere Anträge und Anfragen werden kommen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel