Leipheim

1. Johanna Bayer: Die Zukunft unserer Stadt liegt mir am Herzen. Meine Vision für Leipheim ist es, das Gemeinschaftsgefühl zu stärken und für das Wohl aller Bürger zu sorgen. Allen Kindern und Jugendlichen eine lebendige Zukunft in Leipheim zu bieten und eine Heimat für alle zu schaffen.

2. Brigitte Mendle: Seit 20 Jahren bin ich ehrenamtlich im Stadtrat Leipheim. Ich habe mir die Entscheidung wieder zu kandidieren nicht leicht gemacht. Aber nur meckern aus der Komfortzone heraus war noch nie mein Ding. Lieber arbeite und diskutiere ich mit, damit meine Heimatstadt für Alle wohnenswert und lebenswert wird. Leipheim hat Potential, nicht nur im Areal Pro, sondern vor allem auch in der Altstadt. Aber – Wir brauchen bezahlbaren Wohnraum für Alt und Jung; – Wir brauchen vernünftige und tragbare Lösungen für unsere kleinsten Einwohner;- Wir müssen lernen unsere Wälder nicht mehr nur als Holzfabriken zu betrachten, sondern als das was sie sind – Lebensraum für Tiere, Naherholungsbereich für uns Menschen, Feinstaubfilter und Sauerstofflieferant für uns Alle. Mein Ziel ist es, die Stadtpolitik grüner und damit zukunftsfähig zu machen.

3. Marcel Sahler: Jung und engagiert für Leipheims Zukunft

4. Reinhold Glasl: Leipheim zu einer `Erneuerbaren´ Stadt machen. Neue Energien für Leipheim und Leipheim zur Stadt der Kinder machen.

5. Fabio Ceroi: „The times they are a changín“ (Bob Dylan) In den sich ändernden Zeiten wollen wir aktiv die Themen unserer Zeit, wie Energiewende, Digitalisierung, Infrastruktur, Wohnraum, Verkehr, Tourismus im Sinne des Gemeinwohles vorantreiben.

6. Marlene Lindenthal: „Ich habe mich für die Kommunalwahl aus meiner Komfortzone bewegt, weil ich die Demokratie in Gefahr sehe. Auch in unserer Region“.

7. Benjamin Peschke: Gemeinsam für ein grüneres Leipheim, damit unsere Kinder später von uns sagen können „sie haben die Weichen gestellt, damit w i r eine Zukunft haben“.

8. Kirsten Rojahn: „Cambia todo cambia“ (Merceses Sosa; südamerik. Sängerin), Lassen Sie uns gemeinsam die aktuellen Themen angehen. Dazu gehören: Digitalisierung, Energiewende, Kinderbetreuung, Verkehr, Infrastruktur, Wohnen und Tourismus.

9. Patrik Mannes: Für ein besseres Klima in unserer Stadt

10. Marion Bayer: Gemeinschaft lebt vom Mitmachen! Ich setze mich ein für eine nachhaltige, gerechte und gleichberechtigte Politik, für Transparenz und mehr Bürgerbeteiligung in unserer Gemeinde. Für eine lebendige und lebenswerte Stadt, mit Nahversorgung und einer guten Infrastruktur. Besonders die Themenbereiche Familie, Senioren und Ehrenamt liegen mir am Herzen.

11. Helmut Lindenthal: “Leipheim braucht eine lebendigere Innenstadt, und die gesamte Region einen besser ausgebauten, öffentlichen Nahverkehr.”

12. Sabine Köhle: Mir ist wichtig, dass unsere Kindergärten und die Schulen wieder auf den neuesten pädagogischen und technischen Stand gebracht werden.

13. Thomas Sauter: Leipheim eine Stadt mit Tradition, Historie und Natur muss sich einem Wandel der industrielle Ansiedlung sowie Veränderungen des Klimas stellen. Das Wohl der Leipheimer Bürger und deren Leben in einer intakten Umwelt stellt eine gewaltige Herausforderung dar und steht für mich an erster Stelle.

14. Nina Gaes: Respekt für Umwelt, Mensch und Tier!

15. Roland Mendle: Wir müssen endlich anfangen Schulden zu tilgen. Wir sind eine der höchst verschuldeten Städte im Landkreis. Schluss damit, sich Denkmale zu setzen und dafür unsere Kinder und Jugendlichen in Containern unterzubringen!

16. Sarah Pröller-Stahl: Mir ist wichtig, dass unsere Kinder eine belebte und lebendige Stadt vorfinden, gestaltet durch unsere Vereine und gefördert durch die Stadt Auch Integration unserer ausländischen Mitbürger gehört zu einer gesunden Entwicklung der Gesellschaft in unserer Stadt, damit sie Teil unserer Gemeinschaft werden können.